Lagertechnik – Regale mit System
Ihr Spezialist für Regalsysteme und Lagereinrichtungen!

Mehrgeschossanlage

pdficon_small  Produktbroschüre

Mehrgeschossanlage skaliert

 

Mit Mehrgeschossanlagen erweitert man seinen Lagerplatz durch die Ausnutzung der Höhe. Der Unterschied zur Lagerbühne besteht in der Fortführung der Regalkonstruktion, so dass keine Luft zwischen den Ebenen bleibt. Hier können mit unseren Lösungen problemlos Regalhöhen bis 12 m erreicht werden. Die Einlagerung und Bedienung der Regale geschieht manuell über das Personal.

Große Raumausnutzung

LagerTechnik-Mehrgeschossanlagen basieren auf bewährter Fachbodenregaltechnik und können die Kapazität einer Lagerfläche durch ein bis drei zusätzliche Etagen enorm erweitern. Dadurch erhalten Sie eine optimale Lagerverdichtung und entsprechende Kostenvorteile hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit. Wir vermessen, planen und fertigen unsere Mehrgeschossanlagen individuell nach Ihren Vorgaben. Haupt- und Nebengänge werden von uns unter Berücksichtigung der entsprechenden Sicherheitsrichtlinien und der Wirtschaftlichkeit, d.h. einer schnellen Erreichbarkeit des Lagerplatzes zur optimalen Ein- und Auslagerung, geplant.

Auswahl des richtigen Bodenbelags

Als Bühnenbeläge sind meist Spanplatten für die häufigsten Anwendungsfälle in verschiedenen Ausführungen einsetzbar. So bieten wir Oberflächen in natur, ölgehärtet oder Antislip-Beschichtung an. Es gibt sie normal- oder hochverdichtet, für Brandklassen B1, oder B2, mit Nut- und Feder-Verbindung, oder als Verlegeplatte. Plattendicke von 25 – 38 mm. Für spezielle Anforderungen haben wir spezielle Lösungen vorgesehen. So sind Gitterroste entweder aus brandschutztechnischen Gründen oder für die Belüftung notwendig. Für extrem hohe Belastungen, Nässe und eine lange Lebensdauer sind mehrschichtig verleimte Spanplatten (Multiplex) die optimale Lösung. Bei ständigen Arbeitsplätzen empfehlen wir für einen höheren Komfort Beläge mit Noppen bzw. Gummi. Sie sehen – wir haben für Sie die richtige Lösung.

Flexible Gestaltung der Mehrgeschossanlage durch vielfältiges Zubehör

Treppen und Bühnenzugänge werden unter Berücksichtigung von kurzen Wegen und den örtlichen Vorgaben mit eingeplant. Übergabestationen für Paletten, Transportgestelle u.ä. ermöglichen eine einfache und arbeitssichere Beschickung der einzelnen Ebenen mit Material. Weitere Materialflusskomponenten wie Bühnen- oder Reifenaufzügen und Förderanlagen sind ebenfalls möglich. Die Regalfachböden oder auch ganze Felder innerhalb der Anlage passen wir individuell dem jeweiligen Lagergut an. Von Kleinteilwannen, Reifenauflagen bis hin zu Aufhängesysteme für Kleidung bieten wir für jeden Anwendungszweck das richtige Zubehör. Grundsätzlich werden Mehrgeschossanlagen häufig zur Kommissionierung von Kleinteilen genutzt. Sie sind besonders zu bei einer großen Artikelanzahl mit mittleren Artikelmengen und mittlerer Umschlagsleistung. Neben der optimalen Raumhöhe und Lagerfläche liegt ein weiterer Vorteil in der übersichtlichen und kompakten Bauweise.



Jetzt Informationen anfordern!